Sportplatz Müsler

Unsere Sportplatzwarte

Manfred Sturm:

Email:  mv.sturm@t-online.de

Telefonnummer:  07627/2303

Peter Schöpflin:

Telefonnummer:  07627/2527


Die Nutzungsbedingungen von 2005 wurden wie folgt vom Gesangverein Hüsingen und vom TV Hüsingen überarbeitet und zum 01.01.2018 beschlossen.

Nutzung der Müslerschenke nur noch durch

  • Mitglieder des Gesangsverein / Turnverein Hüsingen
  • Kirchengemeinden
  • Schulen / Kindergärten der Gemeinde Steinen
  • Kommerzielle Veranstaltungen


Eine schriftliche Nutzungsvereinbarung wird zugrunde gelegt und muss vom Nutzer & Müslerwart oder Vorstand unterschrieben werden.

Auszug aus der Nutzervereinbarung :

das Schankgebäude auf dem Müsler inkl. Einzeltoilette im Duschraum zur Nutzung mit folgenden Bedingungen:

1. Die Immobilie mit gesamtem Inventar ist pfleglich und schonend zu behandeln.
2. Alle nicht alkoholischen Getränke sowie Bier wird erwünscht von der Fa. Getränke Schindler in Steinen-Höllstein (Tel.: 07627/8100) zu beziehen.
3. Lärmbelästigungen jeglicher Art sind zu vermeiden. Ab 24:00 Uhr ist im Freien Ruhe geboten, Musik ist innen auf Zimmerlautstärke zu beschränken.

(Zuwiderhandlungen bei einer der zuvor genannten Bedingungen berechtigen die Vorstandsmitglieder oben genannter Vereine sowie deren Bevollmächtigte zum Abbruch der Veranstaltung mit sofortiger Wirkung.)

Übergabe

Übergabe mit Aushändigung der Schlüssel erfolgt am Vortag der Veranstaltung nach Absprache mit dem Müslerwart. Das Gebäude ist am Folgetag bis spätestens (Nach Vereinbarung bei Übergabe mit dem Müslerwart) besenrein zu verlassen.

Reinigung

Nach der Veranstaltung sind alle genutzten Räumlichkeiten und Gegenstände sowie das Gelände im Umfeld sauber und ordentlich an den, von den Vereinen Bevollmächtigten, zurück zu übergeben.

Beschädigungen an Immobilien und Inventar sind umgehend zu melden und für Schadenersatz zu sorgen.
Bei Beanstandungen behalten sich die Vereine vor, auf Rechnung zu Lasten des Nutzers, den ordentlichen Zustand selbst wieder herstellen zu lassen. Die Nutzung des Festgeländes, ihrer Geräte und Einrichtungen geschieht auf eigene Gefahr und Verantwortung des Nutzers. Eine Gewährleistung durch die Vereinsgemeinschaft ist ausgeschlossen.

Nebenkosten

Die Unkosten für Strom (bis zu 30 KWh), Wasser, 1 Müllsack usw. sind durch den oben definierten Unkostenbeitrag bei Abschluss dieses Vertrages zu entrichten.
Werden mehr als 30 KWh Strom benötigt, wir dies extra, mit 35 Cent/KWh, berechnet. Der Müllsack ist am Schluss im Müllhäuschen (Parkplatz Campingplatz) zu deponieren.
Bei Bedarf einer größeren Anzahl an Toiletten sind mit dem Sport- und Freizeitverein Hüsingen selbständige Verhandlungen zu führen.

Haftung

Der jeweilige Nutzer haftet für Schadenersatzansprüche die gegen ihn oder die Vereinsgemeinschaft in Verbindung mit der Nutzung des Festgeländes geltend gemacht werden.
Auftretende Schäden hat der Nutzer dem Verein unverzüglich anzuzeigen und diese nach Aufforderung binnen einer Frist von zwei Wochen zu beseitigen oder beseitigen zu lassen. Nach Ablauf dieser Frist wird der Schaden auf Kosten des Nutzers durch den Verein, bzw. einen Beauftragten, behoben.