34.Swiss Alpine Marathon in Davos

Edgar Steinke und Thomas Bauer sind zusammen mit dem Gastläufer Gerhard Geiger beim 34. Swiss Alpine beim H 20 gestartet.

Vom Stadion in Davos ging es zusammen mit 261 Läufern und Läuferinnen über den Hausberg von Davos, auf das 2590 Meter hohe Jakobshorn. Vom Jakobshorn ging es dann auf der anderen Seite wieder zurück nach Davos. Auf der 20 Kilometer langen Strecke waren 1037 Meter Aufstieg und natürlich auch 1037 Meter Abstieg zu bewältigen. Dafür wurden wir mit herrlichen Ausblicken belohnt.

Unterstützt wurden wir an der Strecke und nach dem Lauf durch unsere Frauen, die auch für unser leibliches Wohl sorgten.

Übrigens: Eddi und Thomas haben seit 2006 bereits 13 bzw. 14 Mal an verschiedenen Läufen des Swiss Alpine teilgtenommen.

Wenn ihr Bilder von uns auf der Strecke oder unseren Zieleinlauf auf Video ansehen wollt, so könnt ihr das unter:

www.swissalpine.ch – Ergebnisliste 2019.

Dort den Namen eingeben und anschließend den Button AlphaFoto oder Finisherclip anklicken.

Unsere Ergebnisse:

H 20: Edgar Steinke: 4:30:43 h, 32. Platz AK 50 v. 38 Platzierten, Gesamtplatz Männer: 124

H 20: Thomas Bauer: 2:56:45 h, 14. Platz AK 50 v. 38 Platzierten, Gesamtplatz Männer: 62

H 20: Gerhard Geiger: 3:13:27, 8. Platz AK 60 v. 19 Platzierten, Gesamtplatz Männer: 83

Mit sportlichen Grüßen

Thomas